Plattenschieber FL400

Der FL400 Stoffschieber regelt den Durchfluss von Fördermedien in beide Richtungen. Durch den Einsatz von zwei einzigartigen und voll ausgekleideten Sitzringen, die gleichzeitig als Flanschdichtungen dienen, garantiert dieser Schieber selbst bei stark verschleißenden Medien höchste Einsatztauglichkeit. Ein massiver Stahlkern verleiht den Sitzringen dabei eine besonders hohe Stabilität. Durch den Einbau zwischen zwei Flansche werden die Sitzringe aneinander gepresst und erst durch die schließende Schieberplatte, deren Kante abgerundet ist, wieder auseinandergedrückt. Dies verhindert die Entstehung von Toträumen, in denen sich das Medium festsetzen könnte. Das Gehäuse ist zweiteilig konstruiert und dadurch besonders wartungsfreundlich. Die verschiedenen verfügbaren Nennweiten, Druckstufen, Werkstoffe und Antriebsarten finden Sie mit einem Klick auf „Tech. Daten“ sowie „Downloads“. Sonderausführungen sind ebenfalls möglich, kontaktieren Sie hierzu unsere Verkaufsabteilung.

Produktbezeichnung

Stoffschieber

Betätigungen

Handrad steigende Spindel, Handrad nicht steigende Spindel, Kettenrad, Elektromotor, Pneumatisch doppelwirkend, Pneumatisch einfachwirkend, Schnellschluss-Handhebel, Getriebe mit Handrad

Nennweiten

DN50, DN65, DN80, DN100, DN125, DN150, DN200, DN250, DN300, DN350, DN400, DN450, DN500, DN600, (Auf Anfrage größer)

Flanschanschluss

PN10, ANSI 150, PN16

Gehäusematerial

GG25, 1.4408, 1.4571

Schieberplatte

1.4301, 1.4408, 1.4571, Hardox

Dichtring

Viton, Naturkautschuk