Flanschanschluss AtoPro

Die AtoPro Probenentnahmesysteme werden mit der neuesten Technologie entwickelt sowie hergestellt und bieten Ihnen eine breite Palette an Möglichkeiten zur Probenentnahme. Dies kann eine schnelle Probenentnahme bis hin zur Probenentnahme mit Schutzkasten oder sogar bis hin zur Hochsicherheitsproben­Entnahme mit Schutzkasten aus rostfreiem Stahl in Verbindung mit integrierten Entgiftungsfiltern zum Schutz der Umwelt sein.

Die Flaschenanschlussgewinde können in fast allen gängigen Standards hergestellt werden. Heizmäntel sowie abgewinkelte Verbindungsstücke sind erhältlich. Aufgrund der Verwendung von Probenentnahme-Hähnen aus Edelstahl oder EN-GJS-400-18U-LT (GGG-40.3), PFA (FDA zugelassen) ausgekleidet, sind beide Modelle für Rein-Raum Anwendungsbereiche geeignet.

Produktbezeichnung

Kugelhahn

Betätigungen

Elektromotor, Pneumatisch doppelwirkend, Pneumatisch einfachwirkend, Handhebel, Aufbauflansch (ISO 5211), Getriebe mit Handrad

Nennweiten

DN25, DN50, DN80, 1", 2", 3"

Flanschanschluss

PN10, ANSI 150, PN16

Baulänge

DIN EN 558 Reihe 1

Gehäusematerial

GGG40+PFA, GGG40+FEP

Stopfbuchspackung

PTFE

Druckstufe

PN16

Kugelmaterial

PFA beschichtet, FEP beschichtet

Kugelsitz

PTFE

Auskleidung

PFA, FEP

Anschluss

Flansche