Kugelhähne

Premium-Kugelhähne mit Hebel und Antrieb

Kugelhähne mit Flansch-, Gewinde- oder Schweißanschlüssen (DIN & ANSI). Gehäuse aus Edelstahl, Stahl, Gusseisen, Grauguss und mehr. Betätigung mit Hebel, Getriebe, pneumatisch und elektrisch mit allem Zubehör.

Kugelhähne bei der FERGO

Die FERGO Armaturen GmbH bietet eine umfangreiche Auswahl an Kugelhähnen, die sich in verschiedenen Merkmalen unterscheiden. Diese Merkmale umfassen die Anschlussform, die Dichtung, das Gehäusematerial, die maximale Druckentlastung sowie verfügbare Zertifikate wie TA-Luft, FireSafe, DVGW Gas und DVGW Trinkwasser.

Funktionsweise und Steuerung

Kugelhähne werden verwendet, um Rohrleitungen abzudichten und so den Durchfluss des Mediums zu stoppen. Durch den Einsatz eines Handhebels können die Kugelhähne leicht geöffnet und geschlossen werden, wodurch die Durchflussrichtung gesteuert wird. Zusätzlich können die Kugelhähne mit pneumatischen (einfachwirkend und doppeltwirkend) oder elektrischen Antrieben (24V, 230V, 240V) ausgestattet werden, um eine automatisierte Steuerung zu ermöglichen.

Materialien und Varianten

Die Kugelhähne sind in einer Vielzahl von Materialien erhältlich, darunter Edelstahl, Messing, Sphäroguss, Stahl und Sphäroguss mit PFA-Beschichtung. Diese Vielfalt ermöglicht den Einsatz in unterschiedlichen Anwendungsbereichen, abhängig von den spezifischen Anforderungen an das Medium, den Druck und die Temperatur.

Mit diesen vielfältigen Optionen bietet die FERGO Armaturen GmbH eine Lösung für nahezu jede industrielle Anwendung, bei der Kugelhähne erforderlich sind.

Flanschkugelhahn von Fergo
Flanschkugelhähne
Kugelhähne mit Flanschanschluss
Mehr erfahren
Muffen-Kugelhähne
Kugelhähne mit Gewindeanschluss
Mehr erfahren
Schweißanschluss Kugelhähne
Kugelhähne zum Verschweißen: Socket Weld oder Butt Weld
Mehr erfahren