Gewindeanschluss MY200

Dieser Schrägsitz-Schmutzfänger MY200 wird zumeist denjenigen Armaturen vorgebaut, welche empfindlich auf Feststoffe und Verunreinigungen im Leitungsmedium reagieren. Desgleichen findet der MY200 Anwendung, um beispielsweise den Kühlwasserkreislauf für den nächsten Einsatz zu reinigen. Während das Medium das innere, feinmaschige Sieb durchströmt, werden gefährliche Feststoffe herausgefiltert. Bei Bedarf kann der Schmutzfänger ganz leicht geöffnet und das Sieb gesäubert werden. Die Eigenschaften des MY200 können Sie der rechten Spalte entnehmen. Wir führen darüber hinaus Schmutzfänger in unterschiedlichen Werkstoffausführungen, Druckstufen sowie mit verschiedenen Maschenweiten. Unsere kompetenten Verkaufsmitarbeiter beraten Sie gern, damit Sie den richtigen Schmutzfänger finden: optimal auf den speziellen Einsatzbereich ausgerichtet.

Y-Schmutzfänger MY200-SSTXI (Art.-Nr.: 330-1400-xx)
• 1/4″, 3/8″, 1/2″, 3/4″, 1″, 1 1/4″, 1 1/2″, 2″
• Gewinde nach ISO 7-1 (EN 10226-1), F-F
• Gehäuse & Deckel: Edelstahl 1.4408 (CF8M)
• Filter: Edelstahl SS316
• Maschenweite: Ø 1 mm
• Dichtungen: PTFE
• Nenndruck: 40 bar
• Temp. min./max.: -30°C bis +240°C

Y-Schmutzfänger Typ: MY200SSTXI (Art.-Nr.: 330-1405-xx)
• 1/4″, 3/8″, 1/2″, 3/4″, 1″, 1 1/4″, 1 1/2″, 2″
• Gewinde nach ASME B1.20.1 (NPT)
• Gehäuse & Deckel: Edelstahl 1.4408 (CF8M)
• Filter: Edelstahl SS316
• Maschenweite: Ø 1 mm
• Dichtungen: PTFE
• Nenndruck: 40 bar
• Temp. min./max.: -30°C bis +240°C

Produktbezeichnung

Schmutzfänger

Nennweiten

1/4", 3/8", 1/2", 3/4", 1", 1 1/4", 1 1/2", 2"

Gehäusematerial

1.4408

Druckstufe

PN40

Dichtung

PTFE

Sieb/Filter

1.4408

Anschluss

IG/IG

Gewinde

DIN 2999, ISO 7/1, ANSI B2.1 NPT