Flanschanschluss AKH2.2

Der Atomac AKH2.2 (ab Lager verfügbar) ausgekleidete Kugelhahn mit vollem Durch­gang bietet die gleichen Eigenschaften wie der AKH2; doch bietet der AKH2.2 erweiterte Funktionen und Merkmale zur Verbesserung der Eignung für toxische und korrosive Anwendungen.

Die AKH2.2 Konstruktion ist mit einer statischen und dynamischen Mittelflansch­dichtung und im Vergleich zum AKH2 mit einer Metall auf Metall Gehäuse­verbindung, die diese Dichtung schützt, ausgerüstet. Sie absorbiert destruktive Rohrvibrationen und Verzerrungen, so dass die Dichtung dadurch nicht beeinträchtigt werden kann. Eine thermische Wechselbe­an­spruchung erfordert nicht länger das Nach­ziehen der Mittelflanschschrauben.

Dank seiner Tellerfedern ist der AKH2.2 wartungsfrei. Die Sitze haben einen größeren Durch­messer und führen daher zu geringeren Durch­fluss­turbulenzen quer über den Sitz; und die inte­grierte Rückhaltelippe sorgt für zusätzliche Sitzstabilität.

Der AKH2.2 ist ausgerüstet mit einer nutz­lasti­gen Schaftdichtung, wodurch diese Armatur die Zulassung nach der TA-Luft erhalten hat. Die mit Tellerfedern vorgespannte PTFE Chevron-Packung ergibt eine zuverlässige und wartungsfreie Abdichtung zur Atmosphäre und erfüllt die gültigen Anforderungen an Emissionen zur Atmosphäre. Ebenfalls mit FEP, Tefzel, PP, PVDF und PFA leitenden Auskleidungs­materialien, wie auch mit V-Regelkugel zur präzisen Regelungsmodulation erhältlich.

Produktbezeichnung

Kugelhahn

Betätigungen

Elektromotor, Pneumatisch doppelwirkend, Pneumatisch einfachwirkend, Handhebel, Aufbauflansch (ISO 5211), Getriebe mit Handrad

Nennweiten

DN15, DN20, DN25, DN32, DN40, DN50, DN65, DN80, DN100, 1/2", 3/4", 1", 1 1/2", 2", 3", 4"

Flanschanschluss

PN10, ANSI 150, PN16

Baulänge

DIN EN 558-1, Herstellerstandard

Gehäusematerial

GGG40+PFA, GGG40+FEP

Stopfbuchspackung

PTFE, PTFE+Grafit

Druckstufe

PN16, Class 150

Kugelmaterial

PFA beschichtet, FEP beschichtet

Kugelsitz

PTFE

Auskleidung

PFA, FEP

Anschluss

Flansche

Zertifikate

TA-Luft